» Dienstleistungen » Waldpflege

Der Waldpflegevertrag - Alles aus einer Hand

Immer mehr Waldbesitzer sind aus Zeitmangel und wegen fehlender technischer Ausrüstung nicht in der Lage, ihren Wald selbst zu pflegen bzw. wirtschaftlich zu nutzen. Vorhandene Wachstumspotenziale werden somit nicht genutzt, auf Erträge wird verzichtet.
 
Der von uns angebotene Waldpflegevertrag ist ein ideales Serviceangebot für alle Waldbesitzarten, ob Privatwald, Kirchenwald, Waldgenossenschaften oder Rechtlerwald. Die FBG Heideck/Schwabach e.V. betreut, unter jeweils vorheriger Absprache einer notwendigen Maßnahme, treuhänderisch die Bewirtschaftung ihres Waldes. Dazu gehören Pflanzung, Pflege, Holzeinschlag und Holzverkauf sowie einsatzbezogene Abrechnung der Maßnahmen.
 
Im Einzelnen bieten wir unter anderem folgende Leistungen an:
  • Bei Bedarf eine gemeinsame regelmäßige Begehung der Waldgrundstücke und Abstimmung der geplanten Maßnahmen mit dem Waldbesitzer
  • Abstimmung der forstfachlichen Maßnahmen mit dem Waldbesitzer und auf Wunsch mit dem zuständigen Förster des Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
  • Bestandsauszeichnung zur Vorbereitung des Holzeinschlags
  • Auftragsvergabe nach vorheriger Absprache an bewährte Forstunternehmer aus dem Nahbereich
  • Maßnahmenspezifische Abrechnung der laufenden Arbeiten zu bestmöglichen Preisen
  • Übernahme der Verkehrsicherungspflicht durch regelmäßigen Begang der Betreuungsflächen
  • Differenzierte Leistungspakete nach Wunsch des Waldbesitzers
 
Wir nehmen Ihnen die Arbeit ab, nicht aber die Verantwortung. Sprechen sie mit uns:
 
Geschäftsführer Matthias Netter und Mitarbeiter Dipl. Forstingenieur Hans Stromberger